Mannschaft 3:     Regionalklasse Linz Umg. Mühlviertel-Ost 421

Saison 2023/2024

 Mannschaft:

Thomas Torggler, Nikolaus Wasner, Gottfried Kletzmair, Robert Raber, David Buchberger

 

Mannschaftsführer: Robert Raber

Mobil: 0699-11262666

 

Tabelle / Rangliste

 

 

Gutau/Pregarten 3 - Katsdorf 1       7:7    Spielbericht

Kurioser Verlauf dieser Partie, obwohl man nur zu Dritt angetreten ist, war der Sieg zum Greifen

nahe, doch Wögerbauer macht uns einen Strich durch die Rechnung. Er gewinnt alle seine

Spiele gegen uns im Fünften. Da er auch das Doppel mit Achleitner gewinnt geht sich für die

Katsdorfer das Remis aus. Macht aber nichts, die MS3 ist immer noch mit 6 Punkten Vorsprung

Tabellenführer. Die Partien: Buchberger 2:1, Kletzmair 2:1, Kupetz 2:1; Kletzmair/Buchberger

 

Ried/Riedmark 2 - Gutau/Pregarten 3            4:8     Spielbericht

Etwas härter zu kämpfen hatte man gegen Ried/Riedmark 2, am Ende gab es aber doch

den 8:4 Sieg. Makellos diesmal Klaus, der alle seine Spiele gewinnt. Die Partien: Buchberger 2:1,

Kletzmair 0:2, Wasner 3:0, Raber 1:1; Buchberger/Wasner 1:0, Kletzmair/Raber 1:0

 

 

Gutau/Pregarten 3 - Waldhausen/Dimbach 3          10:0     Spielbericht

Keine Probleme gab es gegen Waldhausen/Dimbach. Alle Partien werden gewonnen. Die MS3

hat noch immer sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten und steuert souverän in

Richtung Regionalliga. Die Partien: Kletzmair 2:0, Wasner 2:0, Buchberger 2:0, Raber 2:0;

Wasner/Buchberger 1:0, Raber/Kletzmair 1:0

 

Wartberg/Aist 2 - Gutau/Pregarten 3            3:8     Spielbericht

Auch der Erfolgslauf unserer MS3 geht weiter. Gagen Wartberg gab es einen souveränen

Sieg. In der Tabell hab man nun schon sieben Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Die Partien: Kletzmair 3:0, Wasner 2:0, Raber 2:0, Fleischanderl 0:2; Wasner/Fleischanderl 0:1,

Raber/Kletzmair 1:0

 

Herbst 2023

 

Schwertberg 1 - Gutau/Pregarten 3            1:9     Spielbericht

Perfekter Abschluß der Herbstmeisterschaft mit dem achten Sieg. Auch Schwertberg war kein Stolper-

stein auf dem Weg zum Aufstieg in die Regionalliga. Man ist mit fünf Pnkten Abstand auf den Zweiten

Tabellenführer. Die Partien: Kletzmair 2:0, Buchberger 2:0, Wasner 2:0, Raber 2:0; Buchberger/

Wasner 1:0, Kletzmair/Raber 0:1

 

 

Gutau/Pregarten 3 - Alberndorf 3          10:0     Spielbericht

Klare Angelegenheit für unsere Tabellenführer in der Regionalklasse. Alberndorf wurde gnadenlos

abgefertigt. Da Tragwein abermals verliert, ist man nun schon vier Punkte voran in der Tabelle. Die

Partien: Buchberger 2:0, Kletzmair 2:0, Raber 2:0, Wasner 2:0; Wasner/Buchberger 1:0, Raber/

Kletzmair 1:0

 

Gutau/Pregarten 3 - Au/Donau 1          8:3     Spielbericht

Klarer Sieg gegen die sympatischen Gäste aus Au/Donau. Sensationell der Fünf-Satz Sieg von David

gegen Berger. Auch Klaus war nahe dran , verliert aber im Fünften. Eine ausgeglichene Leistung

bringt den klaren Sieg, auch mit zwei Doppelsiegen. Die Partien: Buchberger 2:1, Kletzmair 2:0,

Wasner 1:1, Raber 1:1; Wasner/Buchberger 1:0, Raber/Kletzmair 1:0

 

 

 

Allerheiligen 1 - Gutau/Pregarten 3            4:8      Spielbericht

Die Ausgangsposition in diesem Spiel war nicht gut. Klaus erkrankt, Robert konnte auch nicht spielen.

So sprangen Gottfried Brunner und Roland ein und sie machten ihre Sache gut und steuerten je

einen Sieg bei. Gottfried Kletzmair und David siegten je zuweimal. Sehr wichtig die beiden Doppel-

siege die jeweils im Fünften an Gutau/Pregarten gingen. Da Tragwein in dieser Runde verliert, sind

wir alleiniger Tabellenführer. Die Partien: Kletzmair 2:1, Buchberger 2:1, Brunner 1:1, Kupetz 1:1;

Buchberger/Kletzmair 1:0, Brunner/Kupetz 1:0

 

 

Gutau/Pregarten 3 - Tragwein 2          7:7     Spielbericht

Punktegleich lag man an der Tabellenspitze mit Tragwein, mit diesem Remis bleibt es gleich.

Aufgrund des besseren Satzverhältnisses ist man noch Tabellenführer. Zum Spiel: Hart umkämpft

waren die Partien. Gegen Grabmann hatte man keine Chance. Sehr wichtig beide Doppel konnten

gewonnen werden. Die Partien: Kletzmair 1:2, Wasner 2:1, Torggler 1:2, Raber 1:2; Torggler/Wasner 1:0,

Kletzmair/Raber 1:0

 

 

Katsdorf 1 - Gutau/Pregarten 3            3:8      Spielbericht

Einen ungefährdeten Sieg feierte unsere MS3 gegen Katsdorf. Nur Gottfried und Robert müssen

je einmal ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Der vierte Erfolg in Serie und die Richtung stimmt. Die

Partien: Torggler 3:0, Kletzmair 1:1, Wasner 2:0, Raber 1:1; Torggler/Wasner

 

 

Gutau/Pregarten 3 - Ried/Riedmark 2          8:4      Spielbericht

Der dritte Sieg in Folge für unsere Mannen gegen Ried. Wichtig wieder die beiden Siege im Doppel. Etwas

überraschend die beiden Niederlagen von Gottfried Kletzmair, aber seine Kollegen machten das wett und

holten die Siege. David makellos, Robert und Gottfried Brunner schreiben ebenfalls je einmal an. Die

Partien: Kletzmair 1:2, Buchberger 3:0, Raber 1:1, Brunner 1:1; Raber/Kletzmair, Brunner/Buchberger.

 

 

Waldhausen/Dimbach 2 - Gutau/Pregarten 3            2:8      Spielbericht

Klarer Sieg unserer Mannschaft 3 gegen Waldhausen/Dimbach. Makellos Gottfried und David. Robert und

Klaus steuern je einen Sieg bei, auch beide Doppel gehen an Gutau/Pregarten. Bravo, starke Leistung.

Die Partien: Kletzmair 2, Buchberger 2, Raber 1, Wasner 1; Buchberger/Wasner, Kletzmair/Raber

 

 

Gutau/Pregarten 3 - Wartberg/Aist 2           9:1      Spielbericht

Starker Einstand auch von unserer MS3 gegen Wartberg. Nur Klaus muss einmal seinem Gegner

Schmid Max zum Sieg gratulieren. Sonst gingen alle Siege an Gutau. Die Partien: Torggler 2:0, KLetzmair 2:0,

Wasner 1:1; Raber 2:0; Torggler/Wasner, Kletzmair/Raber!