Mannschaft 5:     Bezirksliga Linz Umg. Mühlviertel Mitte 511

Saison 2023/2024

 Mannschaft:

Thomas Aichhorn, Franz Pötscher, Karl Kiesenhofer, Paul Kapeller

 

Mannschaftsführer: Paul Kapeller

Mobil: 0664/6260131    paul.kapeller@aon.at

 

 

Tabelle / Rangliste

 

Gutau/Pregarten 5 - Sandl 2     8:3        Spielbericht

Das Ergebnis klingt klarer als es dann wirklich war. So gab es insgesamt 8 Spiele im Fünften Satz,

wobei 6 an Gutau/Pregarten gingen. So brachte diesmal Thomas das Kunststück zuwege, alle seine

Spiele inkl. Doppel im Fünften zu gewinnen. Nach den Einzelspielen stand es 2:2 und nach dem Gewinn beider

Doppel konnten  wir uns dann abesetzen. Das Mentale stimmt also :-). Die Partien: Aichhorn 3:0,

Kiesenhofer 1:1, Kapeller 2:0, Pötscher 0:2; Aichhorn/Kiesenhofer 1:0, Kapeller/Pötscher 1:0.

 

Kefermarkt 2 - Gutau/Pregarten 5        8:3         Spielbericht

Gegen eine stark angetretene Kefermarkter Mannschaft gab es leider das Nachsehen. Viele knappe

Partien gingen leider an die Gastgeber, so muss Paul gegen Jürgen Falkner eine 12:14 Niederlage

im Fünften hinnehmen. Die Partien: Aichhorn 1:2, Kiesenhofer 1:1, Kapeller 0:2, Pötscher 0:2;

Kapeller/Pötscher 0:1, Aichhorn/Kiesenhofer 1:0

 

Gutau/Pregarten 5 - Rainbach 2     8:3        Spielbericht

Einen klaren Erfolg und somit die Revanche für die knappe Niederlage im Herbst feiert die

MS5 gegen Rainbach. Nur Thomas und Franz müssen gegen Pilz eine Niederlage hinnehmen,

auch das 2er Doppel geht an die Gäste. Die Partien: Aichhorn 2:1, Kiesenhofer 2:0, Kapeller 2:0,

Pötscher 1:1; Aichhorn/Kiesenhofer 1:0, Kapeller/Pötscher 0:1

 

 

Biesenfeld 7 - Gutau/Pregarten 5        8:5         Spielbericht

Thomas leider verhindert und so gab es eine knappe Niederlage gegen Biesenfeld. Super gespielt hat

Charly, er gewinnt alle seine Einzelpartien und zwar im jede im Fünften Satz. Das er auch das Doppel

im Fünften Satz spielt, aber leider verliert war dann klar! Paul holt noch einen Sieg. Franz und Mandi

gehen leider leer aus. Die Partien: Kiesenhofer 3:0, Kapeller 1:2, Pötscher 0:3, Grünzweil 0:2; Kapeller/

Pötscher 1:0, Kiesenhofer/Grünzweil 0:1

 

Herbst 2023

 

Froschberg 6 - Gutau/Pregarten 5        7:7         Spielbericht

Zum Abschluß der Herbstrunde wurde der Tabellenführer Froschberg nochmals richtig gefordert. Das Remis

geht in Ordnung, waren es viele Knappe Partien. In der Tabelle findet sich die MS5 auf Platz 5. Die Partien:

Aichhorn 2:1, Kiesenhofer 1:2, Kapeller 1:2, Pötscher 3:0. Aichhorn/Kiesenhofer 0:1, Kapeller/Pötscher 0:1.

 

 

Gutau/Pregarten 5 - Hirschbach 2     8:3        Spielbericht

Wichtiger Sieg gegen Hirschbach. Starke Leistung diesmal wieder von Thomas und auch Franz, die alle ihre

Partien gewinnen können. Die Partien: Aichhorn 3:0, Kiesenhofer 1:1, Kapeller 1:1, Pötscher 2:0; Aichhorn/

Kiesenhofer 1:0, Kapeller/Pötscher 0:1

 

Gutau/Pregarten 5 - Gallneukirchen 1      8:4        Spielbericht

Einen wichtigen Sieg feiert die MS5 gegen Gallneukirchen. Stark diesmal Thomas und Charly, die beide auch den

starken Woller klar bezwingen können. Die Partien: Aichhorn 3:0, Kiesenhofer 3:0, Kapeller 1:1, Pötscher 0:2;

Aichhorn/Kiesenhofer 1:0, Kapeller/Pötscher 0:1

 

 

Freistadt 4 - Gutau/Pregarten 5        8:2         Spielbericht

Nicht richtig in Schwung kommt die MS5. Diesmal sogar komplett angetreten, hatte man aber gegen Freistadt

keine Chance. Freistadt stellt mit Klimm einen starken Mann auf. Die Partien waren dennoch sehr knapp und

es wäre auf jeden Fall mehr möglich gewesen. So konnten nur Charly und Paul je einmal anschreiben. Die

Partien: Aichhorn 0:2, Kiesenhofer 1:1, Kapeller 1:1, Pötscher 0:2; Aichhorn/Kiesenhofer 0:1, Kapeller/Pötscher 0:1

 

 

Gutau/Pregarten 5 - Waldegg 1      7:7        Spielbericht

Ohne Charly rechnete man sich gegen den Tabellenführer nicht viel aus. Doch es kam anders. Nach hartem Kampf

konnte man ein Remis erkämpfen und es war die längste Partie, die erst um 23:00 Uhr beendet wurde. Stark in

dieser Runde Paul, der alle seine Spiele gewinnen kann. Franz holt zweimal den Sieg nach 0:2 Rückstand, das

spricht für eine gute mentale Stärke. Thomas holt noch einen Sieg und den Sieg im Doppel mit Paul. Patrick

geht leider leer aus. Die Partien: Aichhorn 1:2, Kapeller 3:0, Pötscher 2:1, Zufall 0:3; Zufall/Pötscher 0:1,

Kapeller/Aichhorn 1:0

 

 

Sandl 2 - Gutau/Pregarten 5        0:10  Spielbericht

Schnell ging es in Sandl über die Bühne. Dem Gastgeber wurde nichts geschenkt und so gab es einen klaren

Sieg, der auch wichtig war. Die Partien: Aichhorn 2:0. Kupetz 2:0, Kapeller 2:0, Pötscher 2:0; Kupetz/Aichhorn,

Kapeller/Pötscher

 

 

Gutau/Pregarten 5 - Kefermarkt 2      7:7        Spielbericht

Erster Punkgewinn unserer Mannschaft gegen Kefermarkt. Es war ein Auf und Ab. Lag man zu Beginn mit 1:3 zurück

holten wir beide Doppel und die nächsten Partien und führten 5:3 und auch 6:4. Leider konnten wir den Sack nicht

zumachen und so gab es ein Remis. Die Partien: Kiesenhofer 1:2, Aichhorn 2:1, Kapeller 1:2, Pötscher 1:2; Kapeller/

Pötscher, Aichhorn/Kiesenhofer

 

 

Rainbach 2 - Gutau/Pregarten 5        8:6  Spielbericht

Sehr bittere knappe Niederlage gegen Rainbach. Gute Leistung hingegen schon von Thomas und Paul. Charly kämpft etwas

mit einer verletzten Hüfte und kann daher an seine Leistung vom Vorjahr noch nicht anschließen. Manfred, der diesmal

Franz ersetzt kann leider nicht punkten. Kiesenhofer 1, Aichhorn 2, Kapeller 2; Kiesenhofer/Aichhorn.

 

 

Gutau/Pregarten 5 - Biesenfeld 7       3:8  Spielbericht

Leider gab es eine klare Niederlage gegen stark spielende Biesenfelder. Zu Beginn kalt erwischt war diie MS5 gleich 0:6 hinten.

Danach gab es noch ein Aufbäumen und fast wurde die Partie noch gedreht, jedoch Biesenfeld holt mit dem starken Linninger

dann doch den Siegpunkt. Die Partien: Kiesenhofer 1:2, Aichhorn 1:1, Kapeller 1:1, Pötscher 0:2; Aichhorn/Kiesenhofer 0:1,

Kapeller/Pötscher 0:1